• Klehestraße 3 76571 Gaggenau, Deutschland
  • Mo - Sa 8.00 - 18.00. Sonntag geschlossen

100% Zufriedenheit

Zufriedene Kunden

Letzte Technologie

Revolutionäre Ästhetik

Besonderer Service

Erfahrenes Team
Rufen Sie uns an : +90 536 548 88 84

Bichektomie

Der Prozess, die Wange und ihre Umgebung ein Leben lang ästhetisch zu formen, wird als Bichektomie bezeichnet. Mit dieser Anwendung ist es möglich, die Wange und ihre Umgebung dauerhaft zu formen. Es ist auch als Ästhetik der Wangenverdünnung bekannt. Es wird von Personen bevorzugt, die der Kieferlinie und dem Gesicht im Allgemeinen ein dreieckiges Bild geben möchten. Die chirurgische Entfernung von bukkalem Fettgewebe im Wangenbereich sorgt für eine Ausdünnung des relevanten Bereichs. Die Bichektomie ist eine dauerhafte Anwendung.

Was ist eine Bichektomie?

Die Bichektomie wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Der Patient bleibt zu diesem Zeitpunkt wach. Nur der Gesichtsbereich und seine Umgebung sind gewährleistet. Ein Schnitt wird vom inneren Teil der Wange bis zur Molarenebene oben gemacht. Auf diese Weise wird die Anwendung durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt wird bukkales Fettgewebe mit einigen Techniken erreicht. Dann wird das erreichte Fettgewebe langsam entnommen und der Eingriff durchgeführt. Am Ende dieses Prozesses, der durchschnittlich eine halbe Stunde dauert, dauert es zwei oder drei Monate, bis der Einzelne das gewünschte Aussehen erhält.

Wie wird die Bichektomie durchgeführt?

Bichektomie ist die Praxis, überschüssiges Fett im Wangenbereich zu entfernen. Kleine Schnitte werden in dem Bereich an der Innenseite der Wange gemacht. Jedes Individuum hat Luftspalte auf der Wange. Diese Lücken unterstützen Probleme wie Balance und Resonanz des Klangs. Der Prozess der Entfernung des Fettgewebes in den Lufthohlräumen wird Bichektomie genannt. Da die Operation durch kleine Schnitte durchgeführt wird, kann es für den Patienten möglich sein, seine Gesundheit in kurzer Zeit wiederzuerlangen. Es ist auch möglich, dauerhafte Ergebnisse zu erzielen.

Bichektomie-Verfahren werden meist von Personen im Alter zwischen 20 und 40 Jahren bevorzugt, die die Gesichtsform rund finden und die Form ihres Gesichts verdünnen möchten. Obwohl es hauptsächlich von Frauen bevorzugt wird, kann es auch auf Männer angewendet werden. Die Phase der Operationsplanung ist für die Bichektomie äußerst wichtig. Wichtig sind auch die Erwartungen und Ansprüche des Einzelnen, die Meinungen und Untersuchungen des Arztes. Eine Anwendung mit der richtigen Planung stellt sicher, dass der Patient auf höchstem Niveau zufrieden ist.

Ist die Bichektomie ein schmerzhaftes Verfahren?

Es ist nicht möglich, Schmerzen und Schmerzen zu verursachen, da die ästhetische Anwendung der Wange durch sehr kleine Schnitte in der Wange erfolgt. Dieser Eingriff, der in örtlicher Betäubung durchgeführt wird, ist in etwa einer halben Stunde abgeschlossen. Der Einzelne kehrt in kurzer Zeit zu seinem normalen Leben zurück. Die Bichektomie, die aufgrund kleiner Einschnitte keine Stiche erfordert, ermöglicht es der Person daher, schnell in ihr soziales Leben zurückzukehren.

Nach dem Bichektomie-Eingriff ist es notwendig, geduldig zu sein, um das gewünschte Ergebnis im Aussehen der Wange zu erzielen. Wir können sagen, dass Ödeme in den ersten Perioden auftreten. Dieses Ödem verschwindet in etwa einer Woche. Das sitzende Aussehen der Wange und ihr wahres Aussehen treten in einem Zeitraum von zwei bis vier Monaten auf.

Diese App wurde zuerst von Hollywood-Stars bevorzugt und wurde dann populär. In letzter Zeit wird es auf der ganzen Welt bevorzugt, einschließlich unseres Landes. Vor der Anwendung sollte sich die Person unbedingt ausführlich mit dem Arzt beraten, der den Eingriff durchführt und untersucht wird. An dieser Stelle wird auf die Forderungen und Wünsche des Einzelnen gehört. Es wird entschieden, wie das Verfahren durchgeführt wird. Es wird festgestellt, ob eine Fettentfernung im Wangenbereich erforderlich ist und wie viel Fett während des Eingriffs von jeder Wange entfernt werden sollte. Dann wird die Operation gemeinsam geplant.

Was ist das Aussehen nach der Bichektomie?

Nach einer Bichektomie sitzt die Haltung Ihrer Wangen im Durchschnitt innerhalb von 2-4 Monaten. Am Ende dieser Zeit haben Sie mehr nach innen gegrabene Wangen und eine dreieckig aussehende Gesichtshaltung. In letzter Zeit ist das genaue Äquivalent der ästhetischen Wahrnehmung diese Art von Haltung. Sie können uns kontaktieren, um Informationen über die Preise für die Wangenästhetik, den Operationsprozess und vieles mehr zu erhalten.

Schreiben Sie von WhatsApp
WhatsApp Beratung
Hallo! Willkommen bei Diverse Aesthetics.
Wie können wir Ihnen helfen?