• Klehestraße 3 76571 Gaggenau, Deutschland
  • Mo - Sa 8.00 - 18.00. Sonntag geschlossen

100% Zufriedenheit

Zufriedene Kunden

Letzte Technologie

Revolutionäre Ästhetik

Besonderer Service

Erfahrenes Team
Rufen Sie uns an : +90 536 548 88 84

Brustvergrößerung

Brustvergrößerung

Brustvergrößerung ist eine ästhetische Operation, die heute oft bevorzugt wird. Es ist allgemein bekannt, dass Brüste aufgrund von Stillen, Schwangerschaft und Alterung nicht ausreichend groß sind oder wenn die Brüste ihre Entwicklung nicht abschließen können. Mit der Anwendung der Brustvergrößerung werden kleine Brüste voller und größer, ästhetisch schöner und angenehmer. Das Brustvolumen wird erhöht, indem die in Silikon, das als Implantat oder Prothese bezeichnet wird, erhaltenen natürlichen Materialien in den unteren Teil des Brustgewebes gelegt werden. Brustoperationen sind weltweit sehr gefragt. Die Brust, die eines der Hauptsymbole der Weiblichkeit ist, stört den Einzelnen aufgrund seines schlechten Aussehens übermäßig. Brustprothesenanwendungen, die von plastischen Chirurgen durchgeführt werden, erzielen ernsthaft erfolgreiche Ergebnisse. Auf diese Weise verändert sich das ganze Leben des Menschen und sein Selbstvertrauen steigt.

Gründe für eine Brustvergrößerung

Zuerst wird eine Konsultation mit dem Arzt durchgeführt, um festzustellen, ob Sie für diese Operation geeignet sind, ob es ein Problem gibt, in die Operation einzutreten, welche Art von Brustbild Sie möchten und welche Prothese bevorzugt wird. Die Brustvergrößerung wird meist auf unentwickelte, kleine und schrumpfende Brüste nach der Geburt angewendet. Die Hauptgründe sind:

  • Asymmetrie zwischen den beiden Brüsten
  • Brustverkleinerung nach Gewichtszunahme und -verlust
  • Erschlaffen, Schrumpfen oder Lösen der Brust nach der Geburt
  • Finden eines Ungleichgewichts zwischen Brust und Gesäß
  • Die geringe Größe der Brüste führt zu Problemen im Körperbild und Selbstvertrauen des Einzelnen

In welchem Alter wird eine Brustvergrößerung durchgeführt?

Diese Anwendung ist ideal für nach dem 18. Lebensjahr, wenn das Brustgewebe seine Entwicklung abgeschlossen hat. Dieser Antrag kann gestellt werden, wenn die Person über 50 Jahre bei guter Gesundheit ist. Wenn jedoch asymmetrische und problematische Brüste, bei denen eine Brust während der Adoleszenz übermäßig und die andere Brust nicht entwickelt wird, ernsthafte psychologische Probleme für das Individuum verursachen, kann eine Brustvergrößerungsoperation in der frühen Phase mit Zustimmung der Eltern durchgeführt werden.

Anästhesietechnik bei Brustvergrößerung und Dauer

Die Brustvergrößerung wird in einer Krankenhausumgebung und in Vollnarkose durchgeführt. Die Betriebszeit beträgt 1-3 Stunden, abhängig von der Technik und dem Umfang der Anwendung. Am Ende der Operation wird der Verband auf die Brüste aufgetragen und BHs werden verwendet. Spezieller BH ohne Ballett ist nützlich für einen Zustand von Schmerzen und Ödemen. Die Person steht einige Stunden nach der Operation auf. Einen Tag später wird er entlassen.

Genesungsprozess nach Brustvergrößerung

Die Schmerzen, die nach der Anwendung auftreten, können mit verschiedenen Medikamenten kontrolliert werden. Es ist bekannt, dass der Schmerz am ersten oder zweiten Tag vorübergeht. Die Operationsnarben verblassen manchmal. Es wird in der Regel innerhalb von 6 Monaten bis 1 Jahr unsicher. Die leichte Schwellung und Verfärbung der Brüste verschwindet innerhalb weniger Tage. In der ersten Woche nach der Operation wird die Brust größer und angespannter sein, als sie ist. Aber im Laufe der Zeit wird es zu seiner normalen Größe zurückkehren und weich werden. Es ist möglich, etwa 3-5 Tage nach der Brustvergrößerung zu duschen. Auf die gleiche Weise kann die Arbeit nach 3-5 Tagen begonnen werden. Salben und Tapes können verwendet werden, um die Heilung der Schnittnarbe ohne Probleme zu unterstützen.

Dinge, die nach einer Brustvergrößerung zu beachten sind

Dinge, die nach dieser Operation zu beachten sind:

  • Spaziergänge können durchgeführt werden, aber sportliche Aktivitäten, die intensive Anstrengung erfordern und die Brustmuskulatur zwingen, sollten vermieden werden. Es ist wichtig, sich 6-8 Wochen von solchen Aktivitäten fernzuhalten.
  • Einzelpersonen können oft innerhalb weniger Tage zur Arbeit zurückkehren. Das Auto sollte eine Woche lang nicht benutzt werden, schwere Dinge sollten bis zu drei Wochen lang nicht angehoben werden und die Arme sollten nicht nach oben bewegt werden.
  • Es ist wichtig, übermäßiges Schwitzen in den ersten 15 Tagen zu vermeiden, was der Prozess der Wundheilung ist.
  • Während des Sports sollte der vom Arzt empfohlene BH verwendet werden.
Schreiben Sie von WhatsApp
WhatsApp Beratung
Hallo! Willkommen bei Diverse Aesthetics.
Wie können wir Ihnen helfen?