• Klehestraße 3 76571 Gaggenau, Deutschland
  • Mo - Sa 8.00 - 18.00. Sonntag geschlossen

100% Zufriedenheit

Zufriedene Kunden

Letzte Technologie

Revolutionäre Ästhetik

Besonderer Service

Erfahrenes Team
Rufen Sie uns an : +90 536 548 88 84

Haar-Mesotherapie

Haar-Mesotherapie

Haar-Mesotherapie ist eine der beliebtesten Praktiken. Im Wesentlichen ist es wichtig, es mit Haarthermotherapie und einer speziellen Massagetechnik anzuwenden. Bei diesem Prozess wird das Haar mit einem ozonisierten Dampf erweicht, wie es ist. Auf diese Weise wird es für die Mesotherapie geeignet gemacht. So wird die Kopfhaut in Bezug auf das Schmerzempfinden geschwächt.

Was ist Haar-Mesotherapie?

Nach der Anwendung der Thermotherapie wird eine spezielle Formel erhalten, die Mineral, Vitamin, keratolytische Komponenten, Durchblutungsförderer, Minoxidil und Lokalanästhetikum in der Struktur des Haares ist. Diese Mischung wird in die Haarmesotherapie gegeben. Wenn jeder Auslöser mit einem Computer gedrückt wird, an den das Instrument angeschlossen ist, wird entschieden, wie viel Medizin in das Haar injiziert wird. Der Ausfluss der Mischung, während die Nadel in die inneren Teile eintritt, sich in oder aus ihnen befindet, wird ebenfalls vom Arzt kontrolliert.

Die Haar-Mesotherapie kann auch manuell durchgeführt werden. Es ist jedoch unmöglich, das gesamte Feld in derselben Einstellung zu scannen. Daher ist es wichtig, mit einer speziellen Geräteunterstützung zu arbeiten. Wenn der gesamte Bereich mit dem Kämmen fertig ist, wird die Kopfhaut mit einer speziellen Ölmischung verputzt. Als Ergebnis dieses Prozesses werden die Poren geschlossen, um das Medikament voranzubringen. Es ist wichtig, dass die Person ihre Haare nach dem Mesotherapie-Verfahren nicht wäscht, keine Medikamente auf ihr Haar aufträgt und es nicht benetzt.

Warum wird Haar-Mesotherapie durchgeführt?

Bekanntlich ist die Haarpflege sowohl für Männer als auch für Frauen wichtig. Es gibt viele verschiedene Methoden, um die Haarqualität zu erhöhen, das Haar lebendig aussehen zu lassen und Glanz zu gewinnen. Eine dieser Methoden ist die Haarmesotherapie. Diese Anwendung verhindert auch Haarausfall.

Wie wird die Haar-Mesotherapie durchgeführt?

Diese Anwendung wird in Form von Sitzungen durchgeführt. Jede Sitzung dauert ungefähr vierzig Minuten. Die ersten vier Sitzungen finden einmal pro Woche und die letzten vier Sitzungen alle fünfzehn Tage statt. Die Zeit zwischen den Sitzungen sollte in den ersten vier Sitzungen elf Tage und in den letzten vier Sitzungen zweiundzwanzig Tage nicht überschreiten. Darüber hinaus ist es nützlich, einmal während der Perioden der saisonalen Übergänge eine Haarmesotherapie durchzuführen. Diese Situation ist für Risiko- und Haartransplantationspatienten noch wichtiger. Einige Ärzte können einmal im Monat eine Haar-Mesotherapie empfehlen. Dies kann je nach Haartyp und Haargesundheit der Person variieren.

Was sind die Vorteile der Haar-Mesotherapie?

Die Anwendung beinhaltet die Herstellung einer Mischung mit Mineralien, Multivitaminen und Aminosäuren, die vom Haar benötigt werden, und die Injektion in die Kopfhaut. Vitamine, die in den unteren Teil der Haut injiziert werden, verursachen Reizungen im entsprechenden Bereich. Mit der Beschleunigung der Blutzirkulation beginnen Vitamine auf die gesamte Kopfhaut zu wirken. Auf diese Weise werden die Haarfollikel genährt und stärker.

Die Haarmesotherapie, die auf die Kopfhaut angewendet wird, ist eine ideale Methode für Haare, die ihre Kraft verloren haben, leblos, dünn und beginnen zu brechen. Dank dieser Anwendung wird es auch möglich sein, Haarausfall loszuwerden. Mit der Haarmesotherapie ist es möglich, dass das Haar voluminöser und glänzender aussieht. Haar-Mesotherapie wird sowohl für Frauen als auch für Männer empfohlen.

Schreiben Sie von WhatsApp
WhatsApp Beratung
Hallo! Willkommen bei Diverse Aesthetics.
Wie können wir Ihnen helfen?